Drucken

HIGHLIGHTS

1994/95

1995

Gründung der NIMBUS Partnerschaft - Dr. Ulf Schelhorn

Logistikberatung Tchibo Röstfrisch GmbH.
Ergebnis: Ökologistik der Transportwege vom Seeschiff zu den Röstereien

1997 Vorbereitung des weltgrößten Versandhandelshauses - dem Otto Versand - für die ISO 14001.
Ergebnis: Erstes nach ISO 14001 zertifiziertes Versandhandelshaus
1998 Vorbereitung des Otto Versands für die Zertifizierung nach EMAS
Ergebnis: Erstes nach EMAS auditiertes Versandhandelshaus
1999 Bodensanierung der Deutschen Hefewerke, Leipzig - Abbruch und Bodensanierung
Ergebnis: Flächensanierung einer Idustriebrache und Vorbereitung der Wohnbebauung
1999 Die NIMBUS bietet ihren Kunden einen zusätzlichen Service durch die NIMBUS Abfallverwertung und Entsorgung - Hier haben wir die Spezialisten für die Abfallberatung versammelt
2000 Vorbereitung des Omnibusbetriebs Andreesen, Aurich für die Zertifizierung nach ISO 14001.
Ergebnis: Zertifizierung des ersten Busunternehmens Deutschlands nach ISO 14001
2001 Vorbereitung des Omnibusbetriebs Andreesen für ein integriertes Managementsystem
Ergebnis: Erstes Busunternehmen Deutschlands mit einem integrierten Managementsystem nach ISO 9001:2000 / ISO 14001.
2001 Die Financial Times berichtet am 4. September auf Seite 4 unter der Überschrift SPEZIALISTEN über die NIMBUS in einem Artikel - zwischen Artikeln über große Consulting-Gruppen wie Systain und Arthur D. Little.
2002 Die Zeitung ON (Ostfriesische Nachrichten) berichtet nach einem Interview bei dem Omnibusbetrieb Andreesen über die Leistungen der NIMBUS Unternehmensberatung
2002 Vorbereitung des Landesbetriebs Verkehr, Hamburg für die Zertifizierung nach ISO 9001.
Ergebnis: Zertifizierung nach ISO 9001 durch das KBA (Kraftfahrt Bundesamt) und Akkreditierung durch die BASt (Bundesamt für Straßenverkehr)
2002 Vorbereitung des Landesbetriebs Verkehr (Abteilung Fahrerlaubniswesen) für die Akkreditierung durch die BASt (Bundesamt für Straßenverkehr).
Ergebnis: Akkreditierung durch die BASt.
2002 Stellung eines EU-Fördergeldantrags und Bewilligung.
Projekt: "Fit für den Wettbewerb" und einen attraktiveren ÖPNV"
2003 Unternehmensanalyse, Marketingstudie, Strategieplanung sowie Benchmark von 18 ÖPNV-Unternehmen der Nord West Linie e.V.
2004 Vorbereitung von 18 ÖPNV-Unternehmen des NWL e.V. auf die EN ISO 9001:2000 und EN 13816:2002.
Ergebnis:
  • Zertifizierung der 18 ÖPNV-Unternehmen nach EN ISO 9001:2000
  • Konformitätsnachweis nach EN 13816:2002 durch die 18 ÖPNV Firmen
  • Vorbereitung der 18 ÖPNV-Unternehmen auf das GVN-BusPrädikat
2005 Auszeichnung des NWL und der NIMBUS Unternehmensberatung mit dem 3. ÖPNV - Innovationspreis im Rahmen des 9. Europäischen ÖPNV Kongresses Citop
2005 NIMBUS Veröffentlichungen
  • ÖPNV - Sicherheit aus Blankenese
  • ÖPNV - Innovationspreis 2005
  • ÖPNV - Potentiale nutzen
  • ÖPNV - Qualitätsmanagement
2007 EU-Antrag: Landfill of Pietramellina within SIC IT5210012 named "Boschi di Montelovesco - Monte delle Portole"

2008

2009

2010

EU-Commission: Registered case RefNo.2008/4628, SG (2008) A/5413

Gründung der NIMBUS Managementsystems GmbH

Auszeichnung der Zetweka, Köln mit dem Q1 in Gold von der Ford Motor Company

2011

Vorbereitung der TIG Group auf die ISO 9001:2008 und SCC**

2012      

Matrix-Zertifizierung der Unternehmensgruppe TIG|Bollmann, TIG|Purita, TIG|Automation, TIG|ScanWas, TIG|Wessel, TIG|Services, TIG|Wulff, TIG|Umag

Umbenennung der NIMBUS Managementsystems GmbH in NIMBUS Unternehmensberatung GmbH

 2013

Zertifizierung der ZST Security Consulting and Technology GMBH nach ISO 9001, ISO 14001 & ISO 77200

 2013

Mikrobiologische Sanierung eines LHKW-Schadens aus den 70iger Jahren in Göttingen als Testsanierung

 2014 Abschluss der Testsanierung mit überwältigendem Erfolg. Übergang in die Langzeitüberwachung nach 16 Monaten
 2014 Re-Zertifizierung der ZST Security Consulting and Technology GMBH nach ISO 9001, ISO 14001 & ISO 77200 & AZAV
 2015 Feststellung: Ab 2015 können Festpreisangebote bei Sanierungen von MKW- und LHKW-Schäden angeboten werden
 2016 ISO 27001 - Energielieferant bekommt Erweiterung um ein  Informationssicherheits-Managementsystem nach ISO 27001:2014
 2017 Ein Integriertes-Management-System nach ISO 9001:2015; ISO 27001:2014 und ISO 22301:2012 oder Business Continuity Management für ein Start-Up-Unternehmen zum Schutz der Cloud
2018 Es bleibt spannend